Abschlußtabellen

Spieljahr Aktualisieren  Ausdrucken

Bezirksliga NordMontag 10.12.2018
HeimbilanzAuswärtsbilanzGesamtbilanz
Pl  MannschaftSUNToreTDPktSUNToreTDPktSpSUNToreTDPkt
1 SV Eckelshausen142152:213143 66541:32924 34208693:534067
2 FC Flammersbach131346:281840 83638:33527 34214984:612367
3 SSC Burg114245:123337 78226:17929 341812471:294266
4 FSV Buchenau114244:172737 84539:291028 34198783:463765
5 SV Großseelheim84525:20528 82730:40-1026 341661255:60-554
5 SV Kirchhain111557:352234 611035:40-519 341721592:751753
7 Eintracht Stadtallendorf II112451:242735 45833:35-217 341571284:592552
8 TSV Niederweimar95342:231932 62927:42-1520 341571269:65452
9 TSV Gemünden104347:301734 44921:36-1516 341481268:66250
10 TSV Erksdorf76439:281127 55722:29-720 3412111161:57447
11 SG Mittenaar75526:20626 55728:32-420 3412101254:52246
12 FV Wallau83631:24727 611028:38-1019 341441659:62-346
13 SV Niederscheld83635:251027 501223:38-1515 341331858:63-542
14 SG Laisa/Berghofen73730:35-524 36825:43-1815 341091555:78-2339
15 FSV Schröck64745:39622 341021:37-1613 34981766:76-1035
16 SG Bunstruth/Haina62930:37-720 331134:51-1712 34952064:88-2432
17 FV Wiesenbach26932:51-1912 411221:49-2813 34672153:100-4725
18 TSV Dodenau421122:34-1214 111511:78-674 34532633:112-7918
Sonderwertungen
Wegen Nichterfüllung des Schiedsrichtersolls wurden dem SV Eckelshausen 1 Punkt abgezogen.
Auf- und Abstieg
Aufsteiger ist der SV Eckelshausen, SSC Burg und der FSV Buchenau. Absteiger sind der TSV Dodenau, FV Wiesenbach und die SG Bunstruth. In der Relegation um den Abstieg spielt der FSV Schröck.
Die Meistermannschaft
Die Meistermannschaft

Relegation um den Aufstieg

Die Relegation fällt aus, da die Richtzahl in der Bezirksoberliga unterschritten wurde. Der SK Herbornseelbach bleibt in der Bezirksoberliga
NrVereinToreTDPunkte
Relegation um den Abstieg
29.05.2002 FSV Schröck - SV Beltershausen (2:0)
29.05.2002 SSV Langenaubach - SV Rennertehausen (2:2)
01.06.2002 FSV Schröck - SV Rennertehausen (4:2)
01.06.2002 SV Beltershausen - SSV Langenaubach (0:3)
04.06.2002 SV Rennertehausen - SV Beltershausen (1:1)
04.06.2002 SSV Langenaubach - FSV Schröck (3:1)

Langenaubach steigt als erster der Relegation auf. Der 2. (Schröck) und 3. (Rennertehausen) der Relegation gehören nächste Runde ebenfalls zur Bezirksliga da die Richtzahl unterschritten wurde. Beltershausen bleibt als Letzter in der A-Liga.
NrVereinToreTDPunkte
1SSV Langenaubach8:357
2FSV Schröck7:526
3SV Rennertehausen5:7-22
4SV Beltershausen1:6-51