Abschlußtabellen

Spieljahr Aktualisieren  Ausdrucken

Kreisoberliga WestMontag 12.11.2018
HeimbilanzAuswärtsbilanzGesamtbilanz
Pl  MannschaftSUNToreTDPktSUNToreTDPktSpSUNToreTDPkt
1 TuS Naunheim111244:152934 103146:163033 28214390:315967
2 SSC Burg103140:93133 74331:22925 28177471:314058
3 RSV Büblingshausen112138:201835 65333:26723 28177471:462558
4 SG Eschenburg73428:181024 74329:25425 28147757:431449
5 SSV Frohnhausen65340:211923 81541:202125 28146881:414048
6 FC Werdorf74344:202424 63527:22521 28137871:422945
7 SG Aartal83328:181027 52720:30-1017 281351048:48044
8 FC Burgsolms82433:211226 44631:29216 281261064:501442
9 SC Münchholzhausen/D.53625:22318 45518:18017 28981143:40335
10 SG Niederbiel53628:36-818 34726:35-913 28871354:71-1731
11 SG Oberbiel43721:32-1114 44625:31-616 28871346:63-1730
12 SG Beilstein/A./M.35626:27-114 50918:24-615 28851544:51-729
13 SG Kinzenbach II33831:47-1612 221017:50-338 28551848:97-4920
14 VfB Aßlar311019:30-1110 221013:39-268 28532032:69-3718
15 FSV Braunfels II22106:50-448 101311:64-533 28322317:114-9711
Sonderwertungen
Wegen Nichterfüllung des Schiedsrichterpflichtsolls wurden FC Werdorf, SG Oberbiel je 1 Punkt abgezogen.
Auf- und Abstieg
TuS Naunheim, SSC Juno Burg steigen auf. In der Relegation um den Aufstieg spielt RSV Büblingshausen. FSV Braunfels II steigt ab. In der Relegation um den Abstieg spielt der VfB Aßlar.

Relegation um den Aufstieg
31.05.2016 SG Germania Birklar - RSV Büblingshausen (2:1)
04.06.2016 RSV Büblingshausen - Türk Gücü Breidenbach (2:0)
07.06.2016 Türk Gücü Breidenbach - SG Germania Birklar (4:1)

FC Türk Breidenbach, RSV Büblingshausen steigen auf.
NrVereinToreTDPunkte
1Türk Gücü Breidenbach4:313
2RSV Büblingshausen3:213
3SG Germania Birklar3:5-23
Relegation um den Abstieg
01.06.2016 SG Reiskirchen/Niederw. - VfL Fellerdilln (1:2)
05.06.2016 VfB Aßlar - SG Reiskirchen/Niederw. (4:0)
08.06.2016 VfL Fellerdilln - VfB Aßlar (0:4)

VfB Aßlar, VfL Fellerdilln steigen auf.
NrVereinToreTDPunkte
1VfB Aßlar8:086
2VfL Fellerdilln2:5-33
3SG Reiskirchen/Niederw.1:6-50