Tabellenstand

Spieljahr AktualisierenBezirksstruktur  Ausdrucken
Seite wird geladen


Bezirksliga NordStand: Sonntag 15.12.2002
HeimbilanzAuswärtsbilanzGesamtbilanz
Pl.  MannschaftSp.SUNToreTDPkt.Sp.SUNToreTDPkt.Sp.SUNToreTDPkt.
1 TSV Erksdorf1081137:1621251072116:4122320153253:203348
2 FSV Schröck1080239:1326241062229:9202020142468:224644
3 FV Wallau1182126:111526833222:1751219115348:282038
4 SV Kirchhain1073030:1515241033416:22-61220106446:37936
5 Eintracht Stadtallendorf II1043322:175151162325:11142021105647:281935
6 TSV Niederweimar1044226:1313161161419:1541921105645:281735
7 SF Blau-Gelb Marburg1144312:84161061313:1211921105625:20535
8 SG Mittenaar1061328:1612191142513:17-41421103841:33833
9 TSV Gemünden1061320:91119941417:1341319102737:221532
10 SG Laisa/Berghofen851220:137161044215:132161895435:26932
11 SV Niederscheld1152421:1110171041518:25-7132193939:36330
12 TuS Driedorf1032515:150111052321:210172084836:36028
13 SV Rennertehausen112278:17-981041518:20-21321631226:37-1121
14 SV Großseelheim1041518:17113110568:20-12521461126:37-1118
15 FC Flammersbach1132615:20-5111011816:47-31421431431:67-3615
16 SSV Langenaubach1023515:20-591112814:32-18521351329:52-2314
17 FSV Cappel1122712:31-198101277:30-23521341419:61-4213
18 SV Emsdorf91268:30-2251101105:44-39120131613:74-616
Auf- und Abstieg
Der TSV Erksdorf und der FSV Schröck steigen auf. Der FSV Cappel und der SV Emsdorf steigen ab. Der SV Großseelheim spielt in der Relegation um den Abstieg.
Bemerkungen
Wegen Nichterfüllung des Schiedsrichtersolls bekommen der FSV Schröck 2 und die SG Mittenaar, der TuS Driedorf und der FSV Cappel je 1 Punkt Abzug.